Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Gegrillte Thymian-Nektarinen auf einem Rote-Bete-Carpaccio / Rezept glutenfrei & vegan

Zeit für ...
... gegrillte Thymian-Nektarinen auf einem Rote-Bete-Carpaccio!





Eine leckere Liaison für einen lauen Sommerabend.


Ihr benötigt für 2 Personen:

2 mittelgroße Rote Bete

2 Nektarinen

ein paar Zweige frischen Thymian

etwas Salz und Pfeffer

2 Essl. Olivenöl

Saft von ½ Zitrone

1 Essl. grob gehackte Pistazien





Zubereitung:

Die Nektarinen mit dem Messer in Spalten schneiden. Die Thymianblätter von den Stielen entfernen. Nun die Nektarinen-Spalten mit den Thymianblättern in eine Schalen geben und kurz vermischen. Die Spalten nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 10 -15 Min. im Ofen bei 200 Grad grillen.

In der Zwischenzeit das Rote-Bete-Carpaccio vorbereiten. Hierzu die Rote Bete schälen und hauchdünn mit einem scharfen Messer aufschneiden. Auf die Teller geben und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen.

Die fertig gegrillten Thymian-Nektarien werden nun auf das Rote-Bete-Carpaccio dekoriert. Zum Schluss die grob gehackten Pistazien darüber geben.


Genießt es ...





Findest du meine Rezepte gut? Ich freue mich immer über eine Unterstützung meiner Arbeit:

Paypal: https://www.paypal.me/wiesenglueck


Liebste Grüße und bis bald mal wieder 
Eure Petra


Instagram: wiesenglueck

YouTube: wiesenglueck

Facebook: Petra wiesenglueck



Beliebte Posts