Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Sellerie-Linsen-Aufstrich Rezept glutenfrei und vegan

Zeit für ...

... einen Sellerie-Linsen-Aufstrich


Dip ... Dip ... Hurra ...! Sellerie-Linsen-Aufstrich, ein paar (glutenfreie und vegane) Cracker dazu und der Snack ist perfekt. Aber auch auf einer Folienkartoffel oder zu einem frischgebackenen (glutenfreien) Brot macht sich der Sellerie-Linsen-Aufstrich sehr gut.






Ihr benötigt für ein Glas Sellerie-Linsen-Aufstrich an Zutaten:

1 kleine Sellerieknolle

3 Essl. rote Linsen

2 Essl. Haselnüsse

½ Teel. Kurkuma

1 Prise Zimt

Salz und Pfeffer






Zubereitung:

Den Sellerie säubern und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den roten Linsen etwa 15 – 20 Minuten weich kochen. Die Haselnüsse in etwas Wasser ca. 2 Stunden einweichen.

Sobald der Sellerie und die Linsen gar sind, das restliche Kochwasser abgießen und auskühlen lassen. Auch das Wasser der Haselnüsse abgießen.






Nun werden alle Zutaten in den Mixer gegeben und zu einem cremigen Aufstrich püriert. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Schraubglas füllen.






Als Dekoration und kleiner Gaumenkitzel können noch ein paar Zweige frische Minze dazugegeben werden.


Appetit bekommen? Dann wünsche ich euch nun viel Freude beim Herstellen des Aufstriches und lasst es euch schmecken.


Findest du meine Rezepte gut? Ich freue mich immer über eine Unterstützung meiner Arbeit:

Paypal: https://www.paypal.me/wiesenglueck


Liebste Grüße und bis bald mal wieder 
Eure Petra


Instagram: wiesenglueck

YouTube: wiesenglueck

Facebook: Petra wiesenglueck


Beliebte Posts