Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Nudelsalat mit Rote-Bete-Nudeln, weißem Spargel und Kichererbsen / Rezept glutenfrei & vegan

Zeit für ...
... einen Nudelsalat mit Rote-Bete-Nudeln, weißem Spargel und Kichererbsen!




Die Möglichkeiten Spargel schmackhaft zuzubereiten sind fast unerschöpflich. Ich liebe einfach die Spargelzeit und ist Saison, vergeht keine Woche wo nicht mindestens ein Mal ein Gericht mit Spargel bei mir auf den Tisch kommt.



Heute habe ich für euch ein Rezept, das viele wertvolle Zutaten enthält. Viel frisches Gemüse (Spargel und Petersilie), Proteine/Eiweiß (Kichererbsen) und Kohlenhydrate (glutenfreie und vegane Rote-Bete-Nudeln) um nur einige zu nennen. Das Gericht lässt sich sehr gut vorbereiten, da der Salat im Kühlschrank noch etwas durchziehen darf. So ist eine ausgewogene Mahlzeit schnell zur Hand, wenn der Hunger kommt.


Ihr benötigt für eine große Schüssel Nudelsalat:

500g weißen Spargel

1 Bund glatte Petersilie

1 Glas vorgegarte Kichererbsen (ich habe fertige aus dem Glas verwendet)

1 Packung glutenfreie und vegane Rote-Bete-Nudeln (ich habe die Nudeln von GOVINDA verwendet mit dem Namen "Goodel Rote Bete“)

Saft einer ½ Zitrone

etwas Olivenöl

sowie etwas Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Die Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese Stücke in einem großen Topft in etwas Salzwasser ca. 10-15 Minuten garen. Die Nudeln zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Das Wasser abgießen und das Ganze erkalten lassen.

In der Zwischenzeit kann die Dressing aus Olivenöl, Zitronen, Salz und Pfeffer zubereitet werden. Die Petersilie waschen und mit einem Messer zerkleinern. Nun alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vorsichtig mit einem Salatbesteck vermischen.

Im Kühlschrank durchziehen lassen. So ist der Salat besonders erfrischend. Kurz vor dem Anrichten mische ich ihn noch einmal kurz durch und schmecke den Salat ab.



Ich wünsche euch viel Freude bei der Zubereitung. Genießt die Spargelzeit so lange sie noch da ist!


Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck



PS:
Die glutenfreien und veganen Rote-Bete-Nudeln wurden mir von der Firma GOVINDA zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür. Ich mag den Geschmack dieser Nudeln sehr. Sie sind durch den enthaltenen Buchweizen kernig und erinnern dennoch an den feinen Geschmack von Rote Bete. Schaut mal unter https://www.govinda-natur.de nach!




Kommentare

Beliebte Posts