Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Nudelsalat / Rezept glutenfrei & vegan

Zeit für ...
... einen erfrischenden Nudelsalat





Ich hoffe dieser erfrischende und leichte Nudelsalat ergänzt noch euren Speiseplan für die kommenden Weihnachtstage oder danach:


Ihr benötigt:

½ Packung glutenfreie und vegane Nudeln

1 Salatgurke

1 Chicoree

1 Grapefruit

1 Schale Kresse


Für das Dressing:

2 Essl. Mandelmus

Saft ½ Zitrone

1 Teel. Ahornsirup

Salz und Pfeffer

Etwas Wasser


Als Dekoration ein paar geröstete Nüsse. Ich habe diesmal ein paar geröstete Kürbiskerne gewählt.




Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und erkalten lassen. Chicoree, Salatgurke und die Grapefruit säubern und zerkleinern. Alle Zutaten bis auf die Kresse in eine große Schüssel geben.

Nun in einer separaten kleinen Schüssel die Dressingzutaten mit einem Löffel vermengen und anschließend über den Salat geben. Der ganze Nudelsalat wird nun gut durchgemischt und abschmeckt. Zum Schluss die Kresse vorsichtig unterheben.

Den Salat für mehrere Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Zum Servieren ihn in Schalen oder auf Teller anrichten und mit den gerösteten Nüssen bestreuen.




Ich wünsche euch nun wundervolle Weihnachtstage. Genießt die Zeit!



Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck



Kommentare

Beliebte Posts