Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Orientalische Auberginen mit gerösteten Kichererbsen & frischer Minze #REZEPT #GLUTENFREI #VEGAN

Zeit für ...
... eine orientalische Rezept-Inspiration





Vielleicht habt ihr Lust mit dieser orientalischen Rezeptinspiration beschwingt ins Wochenende zu starten.

Nebenbei muss man sich über die Aufnahme an genügend Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und wertvollen Proteinen keine Gedanken machen. All dies steckt in diesem herrlichen Gericht.

Es ist super schnell in der Zubereitung und wer dazu eine Tasse frischen Minztee genießt, hat das orientalische Feeling perfekt.


Auberginen mit gerösteten Kichererbsen & frischer Minze

(für 2 Personen)


Zutaten:

1 mittelgroße Aubergine

220g vorgegarte Kichererbsen (ich verwende gerne welche aus dem Glas, dann geht das Rezept noch schneller)

1 Teel. Currypulver

Etwas Salz und Pfeffer

2 Stiele frische Minze

2 getrocknete Medjool Datteln

Saft einer 1/2 Zitrone

1 Bund Rucola

Etwas Olivenöl zum Beträufeln





Zubereitung:

Die Aubergine waschen und mit dem Messer halbieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit der Schnittfläche nach Unten legen. Die Kichererbsen ebenfalls auf dem Backblech verteilen und mit etwas Currypulver würzen. Das Blech nun in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 20 – 25 Minuten geben. Bei der Hälfte der Zeit die Kichererbsen mit einem Löffel wenden, damit sie von allen Seiten schön geröstet werden.

Während der Backzeit können die Minzblätter von den Stielen entfernt, der Rucola gesäubert und die Medjool- Datteln in kleine Würfel geschnitten werden.

Auberginen und Kichererbsen nun aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Den Rucola auf 2 Teller verteilen. Anschließend die gerösteten Kichererbsen darauf geben. Das Fruchtfleisch der Auberginen herausschaben, grob hacken und ebenfalls auf den Tellern anrichten. Nun je eine gewürfelte Dattel darüber geben und jeden Teller mit etwas Olivenöl beträufeln. Salzen, pfeffern und etwas Zitronensaft darüber träufeln.




Lust auf mehr Kichererbsen? Dann geht es hier gleich weiter:

NUDELSALAT MIT ROTE-BETE-NUDELN, WEISSEM SPARGEL UND KICHERERBSEN / REZEPT GLUTENFREI & VEGAN


Ich wünsche euch viel Spaß mit den Rezepten!

Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck
Pinterest: Petra Lifestyle


Kommentare

Beliebte Posts