Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Marzipan-Kugeln #Rezept #glutenfrei #vegan

Zeit für ...
... feine Marzipan-Kugeln





Marzipan verbinde ich immer mit der Stadt Lübeck. Diese Stadt wird auch gerne als Marzipanstadt bezeichnet. In unterschiedlichen Variationen findet man die süße Nascherei. Die Grundzutaten sind Mandeln, Zucker und Aromastoffe.

Ich habe für euch ein Rezept entwickelt, das aus jeder Menge Mandeln, feinem Kokosblütenzucker und Rosenwasser besteht. Durch die Verwendung des Kokosblütenzuckers sind sie nicht zu süß und schmecken wundervoll.

Probiert es einmal aus und genießt die feine Köstlichkeit!


Zutaten:

100g Mandeln

50g TROPICAI Kokosblütenzucker

2 Essl. Rosenwasser (bekommt man einfach in der Apotheke)




Zubereitung:

Die Mandeln in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Kurz darin ziehen lassen. Das Wasser abgießen und 
mit den Händen die Mandeln von ihrer Schale befreien. Die geschälten Mandeln mit einem Küchentuch trocknen und im Mixer zu feinem Mandelmehl mahlen. Das Mandelmehl, den Kokosblütenzucker sowie das Rosenwasser in eine Schale geben und mit dem Löffel zu einer klebrigen Masse verrühren.

Mit den Händen zu kleinen Kugeln formen und diese evtl. in kleine Papierförmchen legen.

Im Kühlschrank aufbewahren.





Eine herrliche Nascherei ist für die nächste Pause bereit ...!


Fallt ihr noch mehr Lust auf süße glutenfreie und vegane Köstlichkeiten habt, findet ihr hier weitere tolle schnelle Rezepte:

SANDDORN-ENERGIE-BALLS

ENERGIEKUGELN



Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra


Instagram: wiesenglueck

YouTube: wiesenglueck

Facebook: Petra wiesenglueck


PS: Der Kokosblütenzucker wurde mir von der Firma TROPICAI zur Verfügung gestellt. Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür. Das wundervolle umfassende Kokos-Sortiment findet ihr unter www.tropicai.com

Beliebte Posts