Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Auberginen-Linsen-Türmchen mit geröstetem Sesam-Brot Rezept glutenfrei und vegan




Zeit für ...

... Auberginen-Linsen-Türmchen mit geröstetem Sesam-Brot






Lust darauf?

Das Gericht lässt sich sowohl kalt als auch warm genießen und schmeckt einfach himmlisch...


Ihr benötigt für die Auberginen Linsen-Türmchen:

(Rezept für 2 Personen)

1/2 Aubergine

1 Tasse rote Linsen

1 Teel. Sesamöl

1 Teel. weißen Sesam

Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Die Tasse rote Linsen in zwei Tassen Wasser aufkochen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Aubergine würfeln und nach 10 Minuten zugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Auberginen-Linsen-Gemüse in Tassen verteilen, etwas mit dem Löffel andrücken und auf einen Teller stürzen, damit ein kleines Türmchen entsteht.



Für das geröstete Sesam-Brot benötigt ihr:

1 Essl. gehackte Petersilie

1 Stück kleingewürfelten frischen Ingwer

1 Essl. Sesamöl

1 Essl. Sesam

etwas Salz

4 glutenfreie Brotscheiben


Zubereitung:

Aus den Zutaten eine Marinade herstellen. Auf die halbierten Brotscheiben streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 5-10 Minuten rösten.





Zu den Auberginen-Linsen-Türmchen reichen.


Eine wundervolle Vorspeise oder ein leichtes Gericht für zwischendurch.



Ich wünsche euch nun wunderschöne entspannte Weihnachtstage.

Liebe Grüße und bis bald

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck



PS: Ich habe für dieses Rezept das Sesamöl der Firma Bio Planete verwendet. Es sorgte für dieses Gericht für einen herrlichen nussigen Geschmack. Mehr zu dieser Firma erfahrt ihr unter www.bioplanete.com.



Ich sage herzlichen Dank der Firma Bio Planete für das zur Verfügung stellen dieses Öles für dieses Rezept.



Kommentare

Beliebte Posts