Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Süßkartoffel-Snack Rezept glutenfrei und vegan




Zeit für ...


... einen knusprigen Süßkartoffel-Snack!




Jupi, gleich starten wir ins neue Jahr 2018! Habt ihr schon alle Vorbereitungen getroffen? Egal wie ihr in das neue Jahr startet, ob ganz laut oder ganz leise. Vielleicht ist ja dieser Snack noch genau das Richtige für euren Jahreswechsel.


Ihr benötigt:

2 Süßkartoffeln

2 Essl. Olivenöl

1 Tasse gemahlene Nüsse (ich verwende gerne eine Mischung aus Haselnüssen, Cashewnüssen und Mandeln)

etwas Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Die Süßkartoffeln schälen und in schmale Streifen schneiden. Diese Streifen in eine Schale Wasser geben und für ca. 1 Stunde durchwässern lassen. Anschließend das Wasser abgießen und die Süßkartoffel-Streifen leicht mit einem Küchenpapier abtrocknen.

Die Süßkartoffeln zurück in die Schale geben und mit den Nüssen und dem Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Süßkartoffel-Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad ca. 20 Minuten knusprig backen. Bei der Hälfte der Backzeit die Streifen einmal wenden.




Passend dazu habe ich hier zwei Dips:

Tomaten-Apfel-Chutney

Rucola-Avocado-Pesto



Ich wünsche euch einen wunderschönen Jahreswechsel und möchte ganz herzlich DANKE sagen für das Jahr 2017 mit euch. Über jedes Herz und Kommentar habe ich mich sehr gefreut.

Nun freue ich mich auf ein neues Jahr mit euch. Hier auf meinem Blog wird es wieder ganz viel Rezept-Ideen und Lifestyle-Inspirationen geben. Auf Instagram werde ich auch fleißig meine Bilder laden und mit euch teilen.



Ich wünsche euch ein wunderschönes Jahr 2018. Schön, das es euch gibt !!!



Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck




Kommentare

Beliebte Posts