Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Reispapierrollen / Summer Rolls mit BIrne & Rotkohl Rezept glutenfrei und vegan



Zeit für ...


... ein paar Reispapierrollen / Summer Rolls!





Habt ihr auch einmal wieder Lust ein paar Summer Rolls zu wickeln?

Heute verrate ich euch eine neue Variation, die ich in der kalten Jahreszeit sehr mag.


Ihr benötigt für 2 Summer Rolls mit Birne & Rotkohl:

2 Reispapierblätter

ein paar Blätter Ackersalat

¼ Birne in schmale Streifen geschnitten

2 Esslöffel gegarten Rotkohl (Ich verwende gerne hierfür fertig gegarten Bio-Rotkohl aus dem Glas, welches ich immer in meinem Bioladen erhalte. Somit geht die Zubereitung ganz schnell, wenn mich die Lust nach diesen Reispapierrollen überkommt.)

1 Teel. schwarzen und weißen Sesam

ein paar Chiliflocken

Salz und Pfeffer





Zubereitung:

Die Reispapierblätter in kaltem Wasser einweichen bis sie biegsam sind. Nun die Hälfte der vorbereiteten Zutaten an den Rand des Reispapierblattes legen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und vorsichtig aufrollen. Die Seiten während des Wickelns einschlagen und weiterrollen bis ein schönes Päckchen entsteht. Die zweite Reispapierrolle genauso zubereiten.


Die fertigen Birnen-Rotkohl-Summer Rolls esse ich gerne zu einem frischen Salat mit etwas Avocado-Creme und einem Klecks Preiselbeermarmelade.

Ein schnelles leichtes Gericht für zwischendurch!

Eine genaue Anleitung wie die Wickeltechnik der Summer Rolls geht, findet ihr hier.

Dort habe ich bereits ein kleines Video für euch, das ich einmal für meine Sommerrollen abgedreht habe. Ihr seht, ich liebe die Reispapierrollen in allen Variationen und in jeder Jahreszeit. Klickt euch einfach rein.



Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Zubereiten & lasst es euch schmecken.


Liebste Grüße und bis bald mal wieder

Eure Petra

Instagram: wiesenglueck






Kommentare

Beliebte Posts