Bleibe immer aktuell ...

Werbung
Das Beste aus der Kokosnuss

Rezept Gemüse-Nuss-Topping für Suppen oder Salat glutenfrei und vegan

Zeit für ...

... etwas Knusperspaß in der Küche!


Vorräte sind immer gut!

Geht es euch auch so? Manchmal fehlt einfach das gewisse i–Tüpfelchen, um dem Gericht den letzten Schliff zu geben. Prima ist es, wenn man dann schnell etwas zur Hand hat. Wenn es dann noch beim Essen knuspert umso besser ...!

Heute habe ich für euch ein Rezept, das prima ist als Topping auf einem Salat oder zu einer Suppe.


Zutaten:
4 grobgeraspelte Möhren
1 kleingewürfelter Paprika
2 Eßl. Sesam
2 Eßl. gehackte Cashewnüsse


Zubereitung:

Alle Zutaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.




Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten rösten. Öfters nachschauen und etwas wenden. Vollständig austrocknen lassen.



In ein hüpsches Glas zum Aufbewahren füllen.



Jetzt kann nach Herzenslust jedes Gericht „verknuspert“ werden.

Dieses Gemüse-Nuss-Topping ist auch eine nette Geschenkidee als Mitbringsel für die nächste Einladung in der Adventszeit.


Liebe Grüße und bis bald.

Eure Petra



Kommentare

Beliebte Posts